Netgear Funk-WG311-V2 mit Ad-Hog und Hardware-MP-Player MP101

Discussion in 'Wireless Networking' started by Andy Veludge, Jan 27, 2005.

  1. Andy Veludge

    Andy Veludge Guest

    Betr. Netgear Funk-WG311-V2 mit Ad-Hog und Hardware-MP-Player MP101

    Ich bitte um Rat.

    Ich habe mir vergangene Woche eine Funk-Netzkarte des Types Netgea WG311-V2
    gekauft.
    Die Karte wurde installiert. Einstellungen AD-Hog-Betrieb (kein
    Access-Point) mir festen Einstellungen für Geschwindigkeit und
    Sende-Empfangs-Kanal (C11).
    So weit so gut.
    Wenn ich das Produkt Netgear Hardware-MP-Player MP101 in betrieb nehme
    (ebenfalls nur feste Einstellungen (IP ect. Siehe oben) so kommt es bei der
    Kontaktaufnahme des MP101 kurzfristig zu "Das Netzwerk-Kabel wurde entfernt"
    bei der Funk-Karte im PC.
    Kurze Zeit später ist die Verbindung wieder vorhanden.
    Aber in der Zwischenzeit versucht der Hardware-Medien-Player-MP101 sich über
    die Netzwerk-Karte mit dem Server-Dienst MP3-Server eben auf dem Server zu
    verbinden.
    Das kann diese aber nicht, weil eben diese Netzkarte noch kurzfristig
    "Netzkabel gezogen" ist.

    Lösung: Kann ich die Funktion zum erkennen des "Ziehen des sog. Netzkabels
    oder eher abreißen des Datenstromes unterbinden ? Somit währe ein
    Permanenter Sende- und Horchbetrieb gewährleistet.

    Es ist noch zu erwähnen, daß ich das Gerät (PC-Server) mit 3 Netwerk-Karten
    (Sub-Netting) betreibe. 1 Funknetz, 1-DSL-Anbindung, DVB-S-Netz.

    Gruße
    Andy

    Info über die eingesetzte Hardware
    http://www.netgear.de/Produkte/Multimedia/MP101/index.html

    http://www.netgear.de/Produkte/Netzwerkkarten/Wireless/WG311/index.html
     
    Andy Veludge, Jan 27, 2005
    #1
    1. Advertisements

Ask a Question

Want to reply to this thread or ask your own question?

You'll need to choose a username for the site, which only take a couple of moments (here). After that, you can post your question and our members will help you out.