Problem mit Remote Installation

Discussion in 'Computer Support' started by Ralf Abele, Jan 29, 2004.

  1. Ralf Abele

    Ralf Abele Guest

    Guten Tag,

    wir haben Windows 2000 Server und Clients im Einsatz und momentag
    folgendes Problem:

    Wir möchten OfficeXP über Gruppenrichtlinien verteilen. Dazu wurde ein
    freigegebener Ordner auf dem Server angelegt, in welchen die
    MSI-Dateien und evtl. Transformations-Pakete gelegt wurden.
    Im Active Directory wurde eine Gruppe angelegt, in welche die
    Computer-Konten gelegt werden, auf denen Office installiert werden
    soll.
    Dieser Gruppe wurde im AD die Übernahme der Gruppenrichtlinie zur
    Office-Installation zugewiesen.

    Wenn nun ein PC in diese Gruppe gelegt wird und neu gestartet wird,
    erscheinen ganz normal die Meldungen bei Systemstart:
    "Computereinstellungen werden übernommen"
    -> "Softwareinstallationseinstellungen werden übernommen"
    -> "Software OfficeXP Standard wird installiert"
    dann nach wenigen Sekunden, nochmals
    "Softwareinstallationseinstellungen werden übernommen"
    und dann der Anmeldebildschirm.

    Die Gruppenrichtlinien wurden also erfolgreich umgesetzt, nur wurde
    Office nicht installiert.
    Der Grund steht im Eventlog:
    "EventID 102, Application Management:
    Die Installation der Anwendung Microsoft Office XP Standard der
    Richtlinie OfficeXP ist fehlgeschlagen.
    Fehler: Die Installationsquelle für dieses Produkt ist nicht
    verfügbar. Stellen Sie sicher, dass die Quelle vorhanden ist und Sie
    Zugriff darauf haben."

    Die Berechtigungen auf die Freigabe und die Sicherheitseinstellungen
    wurden allerdings sowohl der Gruppe "OfficeXP-Installation" als auch
    der Gruppe "Domänencomputer" gewährt. (In beiden Gruppen ist der PC
    Mitglied).
    Normalerweise müsste Lesezugriff ausreichen, ich habe jedoch auch
    probiert Vollzugriff zu geben, hat aber auch nicht funktioniert. Woran
    kann das liegen ?

    P.S. Wenn ich mit normalen Benutzer-Rechten eingeloggt bin, kann ich
    zum Installationspfad sogar ein Mapping erstellen. Die Rechte müssten
    also doch ausreichen ?!?

    Gruß
    Ralf
    Ralf Abele, Jan 29, 2004
    #1
    1. Advertising

  2. Ralf Abele

    Liz Guest

    Packages Assigned to Computers with Group Policy Are Not Installed
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;278472#appliesto

    Maybe this helps.
    http://tinyurl.com/2u42u


    "Ralf Abele" wrote:
    > Guten Tag,
    >
    > wir haben Windows 2000 Server und Clients im Einsatz und momentag
    > folgendes Problem:
    >
    > Wir möchten OfficeXP über Gruppenrichtlinien verteilen. Dazu wurde ein
    > freigegebener Ordner auf dem Server angelegt, in welchen die
    > MSI-Dateien und evtl. Transformations-Pakete gelegt wurden.
    > Im Active Directory wurde eine Gruppe angelegt, in welche die
    > Computer-Konten gelegt werden, auf denen Office installiert werden
    > soll.
    > Dieser Gruppe wurde im AD die Übernahme der Gruppenrichtlinie zur
    > Office-Installation zugewiesen.
    >
    > Wenn nun ein PC in diese Gruppe gelegt wird und neu gestartet wird,
    > erscheinen ganz normal die Meldungen bei Systemstart:
    > "Computereinstellungen werden übernommen"
    > -> "Softwareinstallationseinstellungen werden übernommen"
    > -> "Software OfficeXP Standard wird installiert"
    > dann nach wenigen Sekunden, nochmals
    > "Softwareinstallationseinstellungen werden übernommen"
    > und dann der Anmeldebildschirm.
    >
    > Die Gruppenrichtlinien wurden also erfolgreich umgesetzt, nur wurde
    > Office nicht installiert.
    > Der Grund steht im Eventlog:
    > "EventID 102, Application Management:
    > Die Installation der Anwendung Microsoft Office XP Standard der
    > Richtlinie OfficeXP ist fehlgeschlagen.
    > Fehler: Die Installationsquelle für dieses Produkt ist nicht
    > verfügbar. Stellen Sie sicher, dass die Quelle vorhanden ist und Sie
    > Zugriff darauf haben."
    >
    > Die Berechtigungen auf die Freigabe und die Sicherheitseinstellungen
    > wurden allerdings sowohl der Gruppe "OfficeXP-Installation" als auch
    > der Gruppe "Domänencomputer" gewährt. (In beiden Gruppen ist der PC
    > Mitglied).
    > Normalerweise müsste Lesezugriff ausreichen, ich habe jedoch auch
    > probiert Vollzugriff zu geben, hat aber auch nicht funktioniert. Woran
    > kann das liegen ?
    >
    > P.S. Wenn ich mit normalen Benutzer-Rechten eingeloggt bin, kann ich
    > zum Installationspfad sogar ein Mapping erstellen. Die Rechte müssten
    > also doch ausreichen ?!?
    >
    > Gruß
    > Ralf
    Liz, Jan 29, 2004
    #2
    1. Advertising

Want to reply to this thread or ask your own question?

It takes just 2 minutes to sign up (and it's free!). Just click the sign up button to choose a username and then you can ask your own questions on the forum.
Similar Threads
  1. Peter Sale
    Replies:
    1
    Views:
    11,916
    Robin Walker
    Dec 11, 2004
  2. Andy Veludge
    Replies:
    0
    Views:
    964
    Andy Veludge
    Jan 27, 2005
  3. Goliath

    Hilfe mit email!!

    Goliath, Dec 12, 2003, in forum: Computer Support
    Replies:
    1
    Views:
    401
    Goliath
    Dec 12, 2003
  4. Robert11
    Replies:
    2
    Views:
    1,471
    sherlockolms
    Apr 6, 2007
  5. Robert11

    My F-MIT Problem Just Posted: Forgot To Add This

    Robert11, Sep 29, 2005, in forum: Computer Support
    Replies:
    1
    Views:
    460
Loading...

Share This Page