Hexen

Discussion in 'Computer Information' started by anonym, Oct 23, 2006.

  1. anonym

    anonym Guest

    Es gibt heute immernoch eine Form von Hexenverfolgung und zwar die
    Psychiatrie wo eigentlich normale Menschen beim ein und Ausgehen
    aufgehalten, ausgefiltert werden und weil sie in ihrer Vergangenheit mal
    Psychotrope Substanzen konsomierten, dann gleich ruhig gestellt und
    festgehalten werden. Sie müssen auch garnicht sonderlich den Verstand
    verloren haben, sondern nur mal (aha) in der Vergangenheit damit berührung
    gemacht haben.
    So auch geschehen bei mir als ich durch einen Elternstreit zwei wochen vor
    meinen 18 in einer geschlossenen Station zur Beobachtung gestrandet bin. Auf
    die Aussagen von meiner Mutter hin was ich alles in der Vergangenheit
    angestellt hatte wurde ich über Monate ruhig gestellt. Ich habe bis zum Ende
    beteuert das ich psychisch normal bin.
    Leider waren das zu viel medikamente und dabei ist was ziemlich schief
    gelaufen so, dass ich noch 11 weitere dauerbehandlungen benötigte um mich
    wieder ein zu kriegen. Das ist aber die Logig nach der die moderne
    Psychiatrie verfährt mit Hielfe von äüßerst fraglichen Medikamenten wie
    Haloperidol.
    Psychiatrie tötet! Ich hab genug normale Menschen gesehen die wegen kleinen
    Problemen wie schlaflosigkeit am Ende ruhig gestellt waren und sich nicht
    mehr erholten!!!
    Psychiatrie ist Körperverletzung! Die harten Medikamente lassen ein fühlen
    als wäre man ein alter Mann bis hin zu wachkoma artigen zuständen mit
    Gedächnisverlust.
    Psychiatrie ist verfassungswiedrig! Patienten werden gegen den eigenen
    Willen auf Medikamente gesetzt obwohl meist kein Anlass besteht (echt wahr -
    nur damit sie ruhe geben und z.B. nicht gehen können)


    Sachen die ich auch nicht gerne sehe: Vernichtung der
    Lebensmittelüberproduktion in Europa wärend in Afrika die Leute verhungern.
    anonym, Oct 23, 2006
    #1
    1. Advertising

Want to reply to this thread or ask your own question?

It takes just 2 minutes to sign up (and it's free!). Just click the sign up button to choose a username and then you can ask your own questions on the forum.

Share This Page